Meister_Xmas_NEU
Rese-Vizemeister
frauen_Xmas_NEU

Unser Sportfest 2016

 


Am Freitag, 08.07.2016 war der Auftakt in unser diesjähriges Sportfest das von Martin Hertle organisierte und seit Jahren in Wechingen fest etablierte Bouleturnier mit 15 Teams und einigen Zuschauern. Bei herrlichem Sonnenschein setzten sich in einem Turniermodus, bestehend aus 3 Runden und insgesamt 6 Spielen letzten Endes zwei junge Lokalmatadoren aus Wechingen durch. Philipp Dotzauer und Stephan Stimpfle behielten in der spannenden Finalrunde gegen die beiden hochkarätigen Teams, bestehend aus Wilhelm Griesmeier/Friedrich Hagner und den mehrfachen Champions Thomas Buser/Martin Grün die Nerven und sorgten für die ganz große Überraschung. Zum Ausklang war bei einem gemütlichen Beisammensein dank Kutteln, Currywurst und Schaschlik jeder bestens versorgt.


Ein Samstag, 09.07.2016 ganz im Zeichen der Herren-Teams! Für den Auftakt sorgte unsere Reservemannschaft mit einem Freundschaftsspiel gegen die SG Heidenheim/Hechlingen/Döckingen II. Mit einem klaren 3:0-Sieg zeigten wir den Gästen, wer hier der "Herr im Haus" ist.

Im Anschluss daran durfte sich unsere Herren-Mannschaft in Ihrem erstes Vorbereitungsspiel der Saison 2016/2017 unter Beweis stellen. Hier erwiesen wir uns ebenfalls als schlechte Gastgeber und konnten den Gästen der ersten Mannschaft der SG Heidenheim/Hechlingen/Döckingen einen 2:1 Sieg abringen. Last-but-not-least hat es uns sehr gefreut, dass sich eine neu formierte AH-Mannschaft mit der AH-Manschaft der SpVgg Deiningen gemessen hat. Allerdings mussten wir vor den spielstarken Gästen mit einer klaren 0:6 Niederlage den Hut ziehen. Abends stand alles unter dem Motto "Bayrischer Abend". Der SVW hat keine Kosten und Mühen gescheut und sogar einen Quetschn-Spieler organisiert. Neben der Verköstigung mit Leberkäs, Obatzder, Wurstsalat und Starkbier wurden die Besucher zudem auch sehr gut unterhalten. Beim Lustigen Maßkrugstemmen hat sich in einem 20-Mann-Teilnehmerfeld unser erster Vorstand Markus Hammer durchsetzen können. (Es wird vermutet, dass hierfür ein monatelanges Training nötig war..)


Sontags, 10.07.2016 lud der SVW im Anschluss an ein Bambini-Blitzturnier und einem parallel stattfindenden F-Junioren-Spiels zwischen der SG Wechingen und SpVgg Deiningen zum Mittagessen ein. Schweinebraten, Schweinemedaillons, Steaks und Würstchen standen auf der Speisekarte. Um 13 Uhr starteten wir dann ein Hobbyturnier mit 7 teilnehmenden Mannschaften. Im Finale setzten sich der Bauwagen Laub gegen das Team Mähdrescher United 2:1 durch und holten den Sieg ans östliche Wörnitzufer. Als Highlight vor dem Finale durften unsere jungen Mädels, die "Crazy Girls" mit einer tollen einstudierten Tanz-Performance vor zahlreichem Publikum glänzen. Abschließend wurde noch das EM-Finale (leider ohne deutsche Beteiligung..) im Sportheim übertragen.



Rundum zusammengefasst war es ein sehr gelungenes Sportfest 2016.

Wir bedanken uns bei allen tatkräftigen Helfern und natürlich unseren Gästen.


© SV Wechingen 2019